Homage to Béjart and Dance / Summer Scrapbook

Cynthia_Judith_Bild120517

Eventdauer: 25.08.2017 - 23.09.2017


von Judith Ditzel und Cynthia Bollag

Finissage 23. September ab 12 Uhr

Die Arbeiten von Judith Ditzel entstammen der intensiven Beobachtung von Phänomen wie etwa der Bewegungen des Wassers oder der Körpersprache von TänzerInnen. Aus Eindrücken und Skizzen, welche während der hautnahen Beobachtung von Tanzproben des Opernhaus Zürich Balletts und des Maurice Bejart Ballett in Lausanne entstanden, schuf sie zwei- und dreidimensionalen Werke.

Cynthia Bollag verknüpft die Bilder ihrer Kamera zu Geschichten, die sie auf der Leinwand erzählt. In ihrer Emotionalität erinnern ihre Bilder an Szenen eines Films. Ein weiterer Sommer geht zu Ende. Aus den Schnappschüssen sind farbige Erinnerungen entstanden: Von diesen hat sich die Künstlerin zu Bildern, Drucken und Collagen inspirieren lassen – ein Sommer-Skizzenbuch.